AZAV Schulung jährliche Unterweisung Stapler und Hebebühnenbediener

Unterweisungsnachweis / Scheinverlängerung / Auffrischung

 

nach BGV A1 §4 bzw. Arbeitsschutzgesetz § 12

 (neu DGUV 1 )

Bitte beachten Sie, dass die in  BGR 500 Kap. 2.10  vorgeschriebene Unterweisung durch den Arbeitgeber erfolgen muss. Diese Unterweisung beinhaltet z.B. eine allgemeine und umfangreiche Aufklärung über Besonderheiten und mögliche Gefahren beim Umgang mit Arbeitsbühnen.

 

Rechtsgrundlage:

 

Richtlinie 2009/104/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über Mindest- vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Benutzung von Arbeitsmitteln durch Arbeitnehmer bei der Arbeit und gem. der OHAS und den Arbeitsschutzgesetz §§ 12 und 15 sowie der BetrSichV §§ 3 und 9 und der BGV A1 §§ 4 und 15 

 (neu DGUV 1 )

Wir schulen Sie:

 

Dauer: 2- 6 Stunden

 

 

 

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

 

 

Die Schulungen können wir natürlich auch in Ihren Räumen durchführen.

 


AZAV Schulungsmaßnahmen Flurförderzeuge / Stapler / Krane / Hubarbeitsbühnen Termine
durch klicken gelangen Sie zu den Terminen