AZAV Schulung jährliche Unterweisung Stapler und Hebebühnenbediener

Unterweisungsnachweis / Scheinverlängerung / Auffrischung

 

nach BGV A1 §4 bzw. Arbeitsschutzgesetz § 12 

neu DGUV 1)

 

Bitte beachten Sie, dass die in  BGR 500 Kap. 2.10  ( neu DGUV 100-500 ) vorgeschriebene Unterweisung durch den Arbeitgeber erfolgen muss. Diese Unterweisung beinhaltet z.B. eine allgemeine und umfangreiche Aufklärung über Besonderheiten und mögliche Gefahren beim Umgang mit Arbeitsbühnen.

 

Rechtsgrundlage:

 

Richtlinie 2009/104/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über Mindest- vorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Benutzung von Arbeitsmitteln durch Arbeitnehmer bei der Arbeit und gem. der OHAS und den Arbeitsschutzgesetz §§ 12 und 15 sowie der BetrSichV §§ 3 und 9 und der BGV A1 §§ 4 und 15 (neu DGUV 1)

 

Wir schulen Sie:

 

Dauer: 2- 6 Stunden

 

 

 

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

 

 

Die Schulungen können wir natürlich auch in Ihren Räumen durchführen.

 


AZAV Schulungsmaßnahmen Flurförderzeuge / Stapler / Krane / Hubarbeitsbühnen Termine
durch klicken gelangen Sie zu den Terminen